Für alle statt für wenige


  • Am 27. September stimmen wir über den «Ausbau des Hochleistungsstrassennetzes» im Baselbiet ab. In der heutigen Zeit, wo sich eine Mehrheit der Bevölkerung Sorgen macht, wie der Ausstoss an CO2 reduziert und damit die Klimaerwärmung gestoppt resp. reduziert werden kann, steht diese Gesetzesinitiative ziemlich quer in der Landschaft.
    Die Initiative preist Lösungen aus dem letzten Jahrtausend an, welche schon lange überholt sind. Mehr Strassen erzeugen mehr Verkehr – diese negativen Auswirkungen konnten wir in den vergangenen Jahrzehnten x Mal beobachten.
    Die Initiative ist einseitig, sie beschränkt sich auf Investitionen in noch mehr Strassen und damit in Beton. Innovative Lösungsansätze, wie der motorisierte Strassenverkehr reduziert und damit der geforderte Ausbau an Hochleistungsstrassen vermieden werden könnte, sind leider nicht Bestandteil der Initiative – schade!
    Zudem befindet sich der grösste Teil des kantonalen Hochleistungsstrassennetzes in der Hoheit des Bundes. Dies ist ein weiterer Grund, weshalb diese überflüssige Initiative abzulehnen ist.
    Dieter Rehmann

  • Aufgrund der Corona-Pandemie beschloss der Vorstand der SP Münchenstein die diesjährige Generalversammlung auf schriftlichem Weg durchzuführen. Erfreulicherweise haben über 50 Prozent unserer Mitglieder ihr Stimmrecht auf diese Weise wahrgenommen. Die Beschlussfassungen resp. Genehmigungen des Jahresberichtes 2019/20, sowie der Rechnung und des Budgets wurden alle genehmigt. 

    Die Wahlen in den Vorstand erfolgten einstimmig. Das Co-Präsidium bilden weiterhin Miriam Locher und Dieter Rehmann, Fritz Hänni wird weiterhin als Kassier amten. Ebenfalls wiedergewählt wurden die beiden Vorstandsmitglieder Hanni Huggel und Patrick Rickenbach. Es freut uns, dass neu auch Catherine Regez dem Vorstand angehören wird. Von Amtes wegen im Vorstand vertreten sind zudem Jeanne Locher und Ursula Lüscher (Gemeinderätinnen) sowie Adil Koller (Landrat). 

    Als grösste Partei wird sich die SP in Münchenstein weiterhin aktiv im politischen Prozess einbringen. Wir setzen uns insbesondere für bezahlbaren Wohnraum, für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, für attraktive Sport- und Freizeitanlagen, für den Naturschutz sowie für das Wohnen im Alter ein. Weitere Informationen über die SP sind unter sp-muenchenstein.ch oder Facebook abrufbar. Mitmachen, mitdiskutieren und mitbestimmen ist bei uns ausdrücklich erwünscht – eine Partei für alle statt für wenige!

    Miriam Locher
    Co-Präsidentin

  • Vielen Dank liebe Wählerinnen, liebe Wähler
    Die hohe Zahl der Stimmzettel, die meinen Namen tragen, macht mich stolz und glücklich und ist dafür verantwortlich, dass in Münchenstein zum ersten Mal eine Frau das Amt der Gemeindepräsidentin ausüben wird.
    Ich habe in den letzten sechs Wochen unzählige gute Wünsche oder Zuspruch erhalten und zahlreiche interessante Gespräche führen können. Für all diese wertvollen Erfahrungen und für das Vertrauen der Wählerinnen und Wähler möchte ich mich herzlich bedanken.
    Mit Freude und Elan werde ich mich zusammen mit meiner Kollegin und meinen Kollegen des Gemeinderates vorausschauend, mit Umsicht und mit Sachverstand für unsere Gemeinde einsetzen.

    Ihre Gemeindepräsidentin
    Jeanne Locher-Polier