Für alle statt für wenige

Alle Beiträge in der Kategorie Allgemein

  • Von spmuenchenstein, 13. Februar 2020

    Die SP Münchenstein dankt allen Wählerinnen und Wähler für die Unterstützung bei den Gemeindewahlen vom vergangenen Sonntag. Es macht uns grosse Freude, dass unsere drei Kandidierenden, Jeanne Locher, Ursula Lüscher und Dieter Rehmann in den Gemeinderat gewählt wurden. An unserem politischen Kompass werden wir auch in dieser Konstellation festhalten: Uns ist es ein grosses Anliegen,… Artikel ansehen
    Weiterlesen...

  • Von spmuenchenstein, 6. Februar 2020

    Liebe MünchensteinerInnen Am kommenden Sonntag sind Wahlen. Nach den Land- und Regierungsrats- und den National- und Ständeratswahlen der dritte Wahltermin innerhalb eines Jahres. Sowohl im März 2019 als auch im Oktober 2019 lag die Wahlbeteiligung deutlich unter 50%. Das stimmt mich nachdenklich. Ist es doch auch ein Privileg, in einer Demokratie zu leben und Einfluss… Artikel ansehen
    Weiterlesen...

  • Von spmuenchenstein, 3. Februar 2020

    Nahrung, Wasser, saubere Luft und Wohnen sind Grundbedürfnisse des Menschen. Die Politik trägt eine Mitverantwortung, dass diese Grundbedürfnisse erfüllt werden können. So eben auch im Bereich Wohnen. Die Miete ist mit Abstand der höchste Ausgabenposten im Haushaltsbudget von Familien. Umso wichtiger ist es, dass alle Menschen in der Schweiz eine angemessene und bezahlbare Wohnmöglichkeit haben…. Artikel ansehen
    Weiterlesen...

  • Von spmuenchenstein, 31. Januar 2020

    Am vergangenen Samstag hat die SP eine erste Telefonaktion durchgeführt. Wir haben mit Wählerinnen und Wählern telefoniert, weil wir möchten, dass möglichst viele Menschen wählen gehen. Bei den Nationalratswahlen im Oktober 2019 lag die Wahlbeteiligung leider nur bei ca. 42 Prozent! Bei der Telefonaktion geht es in erster Linie darum, die Angesprochenen zu motivieren, an… Artikel ansehen
    Weiterlesen...

  • Von spmuenchenstein, 29. Januar 2020

    Das Baselbiet hat bezüglich zahlbarer Wohnungen sehr viel Handlungsbedarf: Die Mieten sind bei uns hoch, höher als im Schweizer Durchschnitt – zusätzlich sind weniger Wohnungen frei als im Schweizer Durchschnitt. Die Anzahl leerer Wohnungen steigt zwar, jedoch wird oft an der Nachfrage vorbei gebaut: Wohnungen für Familien, welche zahlbar sind, bleiben weiterhin Mangelware. Die Mieten… Artikel ansehen
    Weiterlesen...